Artikel


„Denn von Zion wird das Gesetz ausgehen und des Herrn Wort von Jerusalem“ (Jes. 2, 3 und Mich. 4, 2). Wenn etwas in der Bibel doppelt steht, hat es nach jüdischem Verständnis eine besonders starke Bedeutung. Die Ordnung des Ewigen, die Weisung von IHM zu leiten über sein „heiliges Volk, … erwählt zum Eigentum aus ...

Vor einigen Jahren waren prophetische Vorhersagen in christlichen Kreisen sehr beliebt. Das Buch The Late, Great Planet Earth von Hal Lindsey, der über biblische Prophetie schreibt, verkaufte sich von 1970 bis 1990 28 Millionen mal. Er sah ein sowjetisches Eindringen in Israel voraus, das zum Krieg des Gog von Magog führen würde, wie er in ...

Israel ist eine winzige Wunder-Nation. Seine 9,1 Millionen Staatsbürger haben in nur 71 Jahren ihr Land zu einem florierenden High Tech Kraftzentrum an der Spitze der Wissenschaft, Medizin, Agrartechnologie, Biotechnologieforschung aufgebaut – zum Neid anderer Staaten. Es ist großzügig gegenüber Nationen und Menschen in Not, wodurch jährlich Tausende von Leben gerettet werden. Obwohl im vergangenen ...

Der Nahe Osten ist zum sprichwörtlichen Schulhof geworden, auf dem sich die Großmächte jahrhundertelang um die Macht geprügelt haben. Die Amerikaner, Briten, Franzosen und Osmanen spielten eine große Rolle in der Geschichte dieser Region. In letzter Zeit haben 2 Nationen mit einer sehr hohen Bevölkerungsanzahl, nämlich China und Russland, ihren Einfluss in dieser Region ausgeübt. ...

Ein Besuch von 10 Journalisten am 03.07.19 in unserer Residenz in Jerusalem. Vertreten waren Deutschlandradio, Westdeutscher Rundfunk und Presse-Hauptmedien, darunter Frankfurter Allgemeine Zeitung, Der Spiegel, Stern, Die Zeit, Süddeutsche Zeitung, u.a.m. Leiter der Gruppe war Carsten Ovens (Bildmitte), Direktor der ELNET (European Leadership Network), Deutschland. Dr. Herbert Hillel Goldberg sprach über persönliche – geistliche und ...

Als Stephen Harper (60) Premierminister von Kanada war (2006-2015), schockierte er die diplomatische Welt mit seiner ausdrücklichen Unterstützung für Israel. Diese Position kostete Kanada 2010 wahrscheinlich den Sitz im UN-Sicherheitsrat. Es war eine kontroverse Position, und auch keine, die ihm in der Heimat viel politischen Zuspruch einbrachte. Von den 37 Millionen Einwohnern Kanadas hat nur ...