Palestinian Arabs


Am Neujahrstag 2016 waren mein Sohn Ariel und ein Freund von ihm zum Einkaufen in Tel Aviv, in der berühmten Dizengoff Straße, ehe sie wieder nach Jerusalem zurückkehrten. Zwei Stunden später zückte an der gleichen Stelle Nashat Milhem (28) ein Gewehr und fing an, auf Passanten zu schießen. Überlebende des Anschlages schilderten, der Terrorist habe ...

Der harmloseste Vorfall war im Oktober, als das historische Grab Josefs in Nablus (dem biblischen Sichem) von palästinensisch-arabischen Randalierern in Brand gesteckt wurde – harmlos, weil es keine Toten gab. Doch in anderen Fällen gab es herzzerreißende Todesfälle. Unter den Toten der letzten Wochen waren auch 4 Rabbis. Zwei Terroristen feuerten mit Pistolen aus dem ...

Mehr denn je suchen Christen und Juden bei führenden Muslimen interreligiösen Dialog. Doch gibt es Gründe, warum dies unklug ist. Im verzweifelten Bemühen „Gemeinsamkeiten“ zu präsentieren, erfinden diese Dialogeiferer gemeinsame Ansichten, um ihre Agenda zu untermauern. Dabei stellen sie schlichtweg verkehrte Vermutungen über den Islam an. Nicht nur im fundamentalistischen, sondern auch im Mainstream-Islam gibt ...

Israels Kritiker beschuldigen es oft der Apartheidpolitik gegenüber den palästinensischen Arabern. Hält die Anklage einer Prüfung stand? Schauen wir uns die Fakten an. In Südafrika hat das von der früheren Regierung aufgezwungene System der Apartheid (Absonderung) nur Weißen das Bürger- und Wahlrecht gewährt. Schulen, Krankenhäuser, öffentliche Dienstleistungen und Bereiche (Strände, Parkbänke, Trinkbrunnen, etc.) wurden nach ...