Yael Eckstein


Eine beträchtliche Reihe von Menschen steht an der Seite Israels. Nicht nur Israelis, orthodoxe Juden und evangelikale Christen, sondern auch muslimische Araber. Yael Eckstein schreibt (Jerusalem Post, 03.10.17), dass sie zum Trauerzelt einer arabisch-israelischen Familie im Dorf Abu Ghosh, westlich von Jerusalem, ging. Der Sohn von Suheir Ottman, Youssef, ein Wachmann, war einige Tage zuvor ...