Artikel von David B. Goldberg

Die acht Jahrhunderte alte Stadt, randvoll von verzierten, pastellfarbenen Gebäuden, hat heute 120.000 Einwohner und ist im Norden bekannt als Zentrum für seine Industrien und Akademiker. Die jüdische Gemeinde ist klein, hat kaum mehr als 50 Personen. Mit den diversen israelischen Studenten an der Universität von Umeå gibt es dort jedoch rund 100 Juden. Carinne ...

– „Bedränge einen Fremden nicht“ (2. Mose 23, 9) Das Rambam-Krankenhaus in Haifa kümmert sich, wie die meisten Krankenhäuser in Israel, nicht nur um jüdische Patienten. Die Hälfte oder mehr sind Araber. Und vielleicht noch viel überraschender für unsere Leser ist, dass viele von ihnen Araber aus Gaza, Judäa und Samarien sind (also der Westbank). ...

Es war Freitagmorgen, der 14. Juli, kurz vor 7 an der Kotel, der uralten Tempel-Gebetsmauer in Jerusalem. Umgeben von hunderten in der kühlen Morgenluft betenden Juden, betete auch ich und war bald fertig. Ich las die Anliegen mehrerer hundert Freunde weltweit, die uns mit der Bitte um Fürbitte kontaktiert hatten. Es war eine Freude dort ...

– Israel ein Wunderwerk der Segnungen Gottes In den letzten 2 Jahren hat sich ein neuer Begriff gebildet – „Fake News“. US-Präsident Donald Trump bezeichnet Vieles von dem, was er in den Mainstream-Medien (MSM) sieht oder liest, ohne Zögern als falsch. Sein Weltblick ist anders als die editierte, manipulierte Version, die ein Spiegelbild der linksgerichteten ...

Der polnische Botschafter in Israel, Jacek Chodorowicz, heftete Dr. Hillel Goldberg und seiner Gattin Leah ihnen von Polens Präsident Andrzej Duda verliehene Orden an und überbrachte von seiner Exzellenz unterzeichnete Ehrenzertifikate in Anerkennung ihrer 62 Ehejahre. Hillel Goldberg war bereits früher von dem damaligen Präsidenten Lech Kaczyński mit dem Silbernen Verdienstkreuz ausgezeichnet worden.

Die Liste europäischer Touristenziele ist lang, doch die Liste europäischer Terrorziele holt rapide auf: Berlin, Brüssel, London, Madrid, Moskau, Nizza, Paris, Stockholm. Diese und weitere waren Schauplätze gewaltsamer Terrorakte, die in Tragödien endeten. Die Waffen waren Bomben, Messer und normale Autos. Und warum nur an Europa denken: Auch Bali, New York, Ottawa, Sydney, zahlreiche Kleinstädte ...

Bei der palästinensischen Autonomiebehörde (PA) gibt es einen sicheren Weg, sich ein Familieneinkommen zu verdienen: man wird Märtyrer oder landet in einem israelischen Gefängnis. Ausländische Hilfen bezuschussen dieses Einkommen und fördern den andauernden Terrorismus. Ein Bericht des Palestinian Media Watch („PA defies US, will raise payments to martyrs’ families“, vom 09.04.17) offenbarte, dass Zahlungen an ...

Eine wenig beachtete Statistik inmitten all der Kontroverse, welche die Neueinwanderer vom Nahen Osten nach Europa umgibt, betrifft muslimische Männer, die mehrere Frauen haben. Fünf Jahre alten Schätzungen zufolge gibt es in Frankreich und Großbritannien jeweils 20.000 oder mehr polygame Ehen. In Deutschland (Berlin) haben einem Polizeibericht zufolge 30 % der arabischen Männer mehr als ...

Es ist charakteristisch für die Vereinten Nationen bei Abstimmungen gegen Israel mehrheitlich ein verzerrtes Bild des jüdischen Staates zu zeichnen. Ein typisches Beispiel, das sich jährlich dutzende Male wiederholt, ist der vorjährige Bericht der Weltgesundheitsorganisation (A69/B/CONF./1, 24.05.16) und seine Nachwehen. Der Bericht verdammte Israel, behauptend medizinische Leistungen für palästinensische Araber würden verspätet oder gar nicht ...